Erster Ausbildungslehrgang zum HBF Reitlehrer abgeschlossen

Rate this item
(0 votes)

Mitte Sept. 2017 wurde der 1. Ausbildungslehrgang zum HBF Reitlehrer von 6 TeilnehmerInnen positiv abgeschlossen.

HBF Reitleher können Pferdebesitzer dazu anleiten, dass sie ihre Pferde unter dem Sattel zu besserer Rumpfstabilität und Gleichgewicht verhelfen. Die Pferde werden über den "Geist" geführt. Wichtig ist die Ausbildung des Reiterschenkels, da der Mensch als "Handwesen" viel zu oft, zu stark bzw. zu schnell mit der Hand beim Reiten interagiert und so das Pferd in seinem Gleichgewicht und seiner Balance stört.

HBF Reitlehrer erkennen rasch die individuellen "Reiterthemen" und können Lösungsvorschläge anbieten. Das HBF Reitprogramm ist reitweiseübergreifend und beeinflusst - egal ob ein Pferd western, dressurmäßig, freizeitmäßig, altklassich oder wie auch immer geritten wird - die Propriozeption, Balance,  Eigenwahrnehmung und die mentale Ebene positiv.  Das Programm steht auch nicht im Widerspruch zu allgemeinen Trainingsansätzen und verfolgt auch nicht das Ziel, Pferde in Manövern oder Lektionen auszubilden/abzurichten. Die Pferde werden (schenkel)reaktiv, kommen in eine ehrliche Aufrichtung und arbeiten willig mit. 

 

Die Absolventen sind:

Peter Benkelmann (D), Laura Kaspar (AT), Nadine Knödler (D), Jonathan Marquardt (D), Monika Pulver (CH), Barbara Rometsch (D)

 Trainer BarbaraTrainer JonathanTrainer Laura

Trainer MonikaTrainer NadineTrainer Zum Abschluss

Read 722 times Last modified on Freitag, 22 September 2017 13:31

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.