HBF Seminare

Rate this item
(32 votes)

Wir freuen uns, Erfahrungen und Wissen in unseren Seminaren an Sie weiter geben zu können.

32,15,0,50,1
600,600,60,1,5000,1000,10,2000
90,300,1,70,12,30,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
Powered By Creative Image Slider
Kurs 1
Kurs 2
Kurs 3
Kurs 4
Kurs 5
Kurs 6
Kurs 7
Kurs 8

Die nachfolgenden Seminarmöglichkeiten bieten wir an - konkrete Seminartermine finden Sie im Seminarkalender.  Die Termine Feburar bis August 2017 finden Sie auch HIER ZUM DOWNLOAD.

statisches Faszientraining für Einsteiger (1 tägig)

Lernen Sie statisches Faszientraining in diesem Tagesseminar in Theorie und Praxis kennen

Theorie: Faszienanatomie, Faszienfunktion, Bedeutung und Wichtigkeit der Faszienfitness, Faszienneurologie 

Praxis: Erleben Sie im Praxisteil die Wirkung auf der physischen und die Veränderungen auf der mentalen Ebene.

Nach diesem Seminar können Sie selbst die Faszienfunktion an Ihrem Pferd postitiv beeinflussen.

HORSE bodyforming statisches Faszientraining für Einsteiger (2 tägig oder 3 tägig in Verbindung mit Reiten)

Sie wollen HORSE bodyforming kennenlernen und/oder 

  • Ihr Pferd effizient aus Verspannungen führen oder Verspannungen vorbeugen
  • kompensatorische Bewegungsmuster und Gangunreinheiten auflösen
  • Balance und Trittsicherheit Ihres Pferdes verbessern
  • die Rumpfstabilität Ihres Pferdes verbessern und so Sattelproblemen vorbeugen/entgegenwirken
  • Vertrauen und Selbstwert Ihres Pferdes verbessern

Dann sind Sie bei unserem Einsteigerseminar genau richtig.

Diese Seminar vermittelt Ihnen in Theorie und Praxis anatomische und biomechanische Grundlagen. Wir lösen und aktivieren  Faszien statisch mit dem HBF Faszienrad und in Bewegung mit HORSE Bodyformer und MOBILITY Bridle. Beim HORSE bodyforming konzentrieren wir uns vorerst auf die Laufwege auf 1 und 2 Hufschlägen. 

Diese Seminar ist auch für Zuseher sehr interessant.

HORSE bodyforming und statisches Faszientraining für Fortgeschrittene (2 tägig oder 3 tägig in Verbindung mit Reiten)

Sie haben bereits erste Erfahrungen im HORSE bodyforming gesammelt und wollen diese vertiefen bzw. auch in den Sattel übertragen.

Wir arbeiten individuell die jeweiligen Problembereiche auf und widmen uns auch anspruchsvolleren Aufgaben auf 3 und 4 Hufschlägen.

Beim 3-tägigen Seminar übertragen wir die Prinzipen von HORSE bodyforming auch in den Sattel (reitweiseübergreifend) und arbeiten an der Rumpfstabilität um Sattelproblemen entgegenzuwirken und diesen vorzubeugen. 

HORSE bodyforming Instruktorenausbildung (5 x 4 tägig +2 HBF-Seminare assistierend)

Sie haben bereits HORSE bodyforming Erfahrung und

  • möchten auch Bodyforming Seminare leiten
  • Anatomie, Biomechanik, Trainingswissenschaften, Faszientechniken, Huforthopädie und Sattelkunde fundiert verstehen und in der praktischen Arbeit am Pferd anwenden und vermitteln können

Erleben Sie eine sehr praxisnahe Ausbildung  mit unterschiedlichen Pferden.

Dauer: berufsbegleitend in mehreren Ausbildungsblöcken, damit genügend Zeit bleibt um erlerntes Wissen in der Praxis anzuwenden, Erfahrungen zu erarbeiten, um für die nächsten Ausbildungsblock gut gerüstet zu sein.

Zur Erfolgsbegleitung werden sämtliche abgelegte Teilbereiche mit einer Prüfung abgeschlossen. Bei erfolgreicher Absolvierung erhalten Sie das Zertifikat zum HORSE bodyforming Instruktor.

Als Instruktor sind Sie in der Lage selbst sog. schwierige Pferde „abzuholen“ und auf einem sehr hohen Qualitätslevel zu arbeiten. Sie können die Pferde gut aufrichten, Bewegungsmuskulatur in Funktion bringen, Stabilisationsmuskulatur aktivieren und haben ein breites Hiintergrundwissen. Nach dieser Ausbildung dürfen Sie - nachdem Sie bei 2 HORSE bodyforming Seminaren unseren Seminarleiter Franz Grünbeck als Assistenz unterstützt haben - eigene HORSE bodyforming Seminare leiten.

NEU: HORSE bodyforming Reitlehrer/Trainer (5 x 5 tägig)

Einstiegsvoraussetzung: HORSE bodyforming Instruktor

Ziel der Ausbildung:

  • das eigene Reiten signifikant verbessern
  • Pferde auch unter dem Sattel zu besserer Rumpfstabilität und zum Gleichgewicht zu verhelfen
  • Pferde auf der mentalen Ebene qualitativ hochwertig abzuholen und „zu führen“
  • im Unterricht Reiterthemen rasch erkennen, die Eigenwahrnehmung des Reiters an die Fremdwahrnehmung anzugleichen
  • die Hilfengebung, das Gleichgewicht auf direktem Wege verbessern
  • beim Reiter Bewegungseinschränkungen, sowie unbewusste myofasziale Verkettungen auflösen

Der Schlüssel ist, Pferde über Schenkel und Sitz zu führen, die Zügeleinwirkung auf ein nötiges Minimum zu reduzieren mit dem Ziel der verbesserten Zustimmung und Mitarbeit des Pferdes.

Je nach reiterlichen Fertigkeiten und Kenntnissen endet die Ausbildung entweder als HBF Reitlehrer (unterrichtet vom Boden) oder Trainer (unterrichtet und trainiert Pferde)

Infos zur Organisation/Preise von HBF-Seminaren

Sie möchten ein HBF Seminar organisieren und möchten über Voraussetzungen / Preise Bescheid wissen ?

Wie viele Teilnehmer sind möglich?

  • Teilnehmer mit Pferd max. 8
  • Zuseher herzlich willkommen

Welche Infrastruktur wird benötigt?

  • Longierhalle / Reithalle oder Reitplatz
  • Reiterstüberl od.  Raum mit ausreichend Platz zur Vermittung der Theorie  
  • Möglichkeiten zur Teilnehmerverpflegung (Gastwirtschaft in unmittelbarer Nähe, Pizzadienst etc. ist ausreichend)
  • Gastpferdeboxen
  • idealerweise auch Leihpferde

Beamer, Laptop und Leinwand sowie die gesamte Ausrüstung für das Seminar nehmen wir mit.

Preise?

Seminare werden pauschal zu einem fixen Tagessatz verrechnet. Die Organisation Vorort legt die Teilnehmerpreise (für Teilnehmer mit Pferd und Zuseher fest).

  • MO, DI, MI, DO - jeweils 600€/Tag
  • FR, SA, SO - jeweils 650€/Tag 

Anteilsmäßige Fahrtkosten kommen noch hinzu. Wir bemühen uns, die Seminare so zu terminisieren, dass die Fahrtkosten so gering wie möglich sind. Deckelung der Fahrtkosten mit max. 150€/Kurs.

Mögliche Termine?

Bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  anfragen

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erstellung einer individuellen Kursausschreibung und Werbung für das Seminar.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

 

 

Read 22128 times Last modified on Montag, 02 Januar 2017 18:54

3 comments

  • Comment Link Annette Schuster Montag, 15 Mai 2017 22:35 posted by Annette Schuster

    Hallo Anita, besteht die Möglichkeit einen eintägigen Kurs am 27. oder 28.07.17 in Neckargemünd-Dilsberg (etwa 14 km von Heidelberg entfernt) zu buchen? Wie viele Teilnehmer brauchen wir mindestens? Es steht ein Sandreitplatz von ca 20 x 20 m zur Verfügung. Raum für Theorie sowie Verpflegung kann gestellt werden. Ich selber habe schon 2 WE-Kurse bei Franz (allerdings ohne eigenes Pferd) besucht und habe nun einige Interessierte gefunden, die das Programm auch kennenlernen möchten.
    Füg eine kurze Antwort danke ich im Voraus.
    LG Annette Schuster

    Report
  • Comment Link daniela Kannwischer Donnerstag, 14 Januar 2016 17:33 posted by daniela Kannwischer

    Hallo liebes Team,
    ich würde so einen Kurs mit dem Body Former gerne bei unserem Reitverein organisieren. Ich selbst bin sehr interessiert daran. Besteht da eine Möglichkeit, wieviele Teilnehmer bräuchte man dafür. Kosten für den Kurs.
    der Kurs sollte in 35410 hungen stattfinden.

    Report
  • Comment Link Tina Nagel Freitag, 13 Februar 2015 12:52 posted by Tina Nagel

    Hallo,
    Wir interessieren uns sehr für die faszien-Massage und würden evtl einen Kurs bei uns am Stall machen wollen u hätten dazu noch ein paar Fragen:
    Wie teuer wäre so ein "anfängerkurs" bei uns am Stall?(plz91334) wieviele Teilnehmer währen mindestens bzw maximal nötig/möglich?wann hätten Sie noch freie Termin? Wie ist der allgemeine Ablauf eines solchen Kurses u kann das jeder gleich am eigenen Pferd ausprobieren?
    Vielen Dank für die Infos vorab!

    Mit freundlichen Grüßen
    Tina Nagel

    Report

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Seminar Kalender

kommende Seminare