HORSE bodyforming Akademie

Wir freuen uns, unmittelbar anwendbares Wissen und Erfahrungen in unseren Seminaren an Sie weiter geben zu können. Folgende Seminarmöglichkeiten bieten wir standardmäßig an. Sollten Sie individuelle Wünsche haben, so melden Sie sich bitte bei Fr. Anita Gabler.

Faszientraining für Einsteiger - 1 tägig

Lernen Sie statisches Faszientraining in diesem Tagesseminar in Theorie und Praxis kennen.

Theorie: Einführung in die Faszienanatomie, Faszienfunktion, Bedeutung und Wichtigkeit der Faszienfitness, Faszienneurologie, Gesetzmäßigkeiten für die Entwicklung von Tragefähigkeit, Gleichgewicht und Rumpfstabilität

Praxis: In zwei Praxiseinheiten erlernen sie die Grundumläufe im statischen Faszientraining am eigenen Pferd anwenden. Erleben Sie die Veränderungen Ihres Pferdes auf der physischen und auf der mentalen Ebene.

Seminarziel: Nach diesem Seminar können Sie  die Grundumläufe im statischen Faszientraining nach Grünbeck anwenden und kennen auch die dahinterliegenden Gesetzmäßigkeiten.  

Faszientraining und HORSE Bodyforming für Einsteiger und Fortgeschrittene- 2 tägig

Erleben Sie die großen, positiven Veränderungen der Pferde auf der physischen wie mentalen Ebene. Lernen Sie die Gesetzmäßigkeiten, denen diese Veränderungen zu Grunde liegen, verstehen und anzuwenden. 

Theorie: Faszienanatomie, Faszienfunktion, Bedeutung und Wichtigkeit der Faszienfitness, Faszienneurologie. Voraussetzungen für Tragefähigkeit und Rumpfstabilität. 

Praxis: Erleben Sie im Praxisteil die Wirkung von Faszientraining bei den Pferden auf der physischen und die Veränderungen auf der mentalen Ebene. Beim HORSE bodyforming wird die durch das Faszientraining erworbene Mobilität Ihres Pferdes in der Bewegung gefestigt.

Dieses Seminar ist auch für Zuseher sehr interessant. Die KursteilnehmerInnen werden je nach praktischer Vorerfahrung individuell gefördert. Daher ist dieses Seminar auch für Fortgeschrittene geeignet.

Seminarziel: Nach diesem Seminar können Sie selbst die Faszienfunktion an Ihrem Pferd sowohl statisch als auch in der Bewegung postitiv beeinflussen. Regelmäßig angewandt wird der Schritt länger, Trab und Galopp federnd, Rumpfstabilität, Tragefähigkeit,  Balance und Eigenwahrnehmung des Pferdes verbessert.  Dadurch werden Sehnen, Gelenke und Bänder entlastet, Ihr Pferd wird zu Ruhe und Ausgeglichenheit finden.

HORSE bodyforming Reiten für Fortgeschrittene - 3 tägig

In diesem Seminar vertiefen wird die Techniken im Faszientraining und arbeiten beim HORSE bodyforming an Aufrichtung und Ausdruck. Bei rumpfstabilen Pferden übertragen wir die Prinzipien von HORSE bodyforming nun in den Sattel. Wir verbessern gezielt die Einwirkung mit Schenkel und Zügel und geben Rüstzeug für ein systematisches Aufrichten und Führung.

Theorie: Rumpfstabilität und Tragefähigkeit im Sattel erarbeiten

Praxis: Eigene, reitrelevante Bewegungseinschränkungen aufdehnen. Schenkelführung und Einwirkung verbessern. Als Folge wird der Sitz des Reiters entspannter. Die Einwirkung mit der Zügelhand reduzieren

Seminarziel: Rumpfstabilität und Tragefähigkeit in den Sattel übertragen. Unsere Einwirkung von Schenkel und Zügel verbessern. Übungen und Aufgabenstellung sollten zu Hause gefestigt und weiterentwickelt werden.

HORSE bodyforming Instruktorenausbildung - 5 Module zu je 4 Tage

Sie haben bereits HORSE bodyforming Erfahrung und möchten

  1. Anatomie, Biomechanik,Faszientechniken, Huforthopädie, Trainingsaufbau und Sattelkunde fundiert verstehen und in der praktischen Arbeit am Pferd anwenden und vermitteln können
  2. Kundenpferde nach unserer Methode trainieren und Besitzer anleiten
  3. HORSE bodyforming Seminare leiten

Erleben Sie eine sehr praxisnahe Ausbildung  mit unterschiedlichen Pferden.

Dauer: berufsbegleitend in mehreren Ausbildungsblöcken, damit genügend Zeit bleibt um erlerntes Wissen in der Praxis anzuwenden, Erfahrungen zu erarbeiten, um für die nächsten Ausbildungsblock gut gerüstet zu sein. Bei erfolgreicher Absolvierung erhalten Sie das Zertifikat zum HORSE bodyforming Instruktor.

Seminarziel: Als Instruktor sind Sie in der Lage selbst sog. schwierige Pferde „abzuholen“ und auf einem sehr hohen Qualitätslevel zu arbeiten. Sie können die Pferde gut aufrichten, Bewegungsmuskulatur in Funktion bringen, Stabilisationsmuskulatur aktivieren und haben ein breites Hintergrundwissen. Nach dieser Ausbildung dürfen Sie - nachdem Sie bei 2 HORSE bodyforming Seminaren unseren Seminarleiter Franz Grünbeck als Assistenz unterstützt haben - eigene HORSE bodyforming Seminare leiten.

HORSE bodyforming Reitleher/Trainerausbildung - 5 Module zu je 5 Tage

Einstiegsvoraussetzung: HORSE bodyforming Instruktor

Ziel der Ausbildung:

  1. das eigene Reiten signifikant verbessern
  2. Pferde auch unter dem Sattel zu besserer Rumpfstabilität und zum Gleichgewicht zu verhelfen
  3. Pferde auf der mentalen Ebene qualitativ hochwertig abzuholen und „zu führen“
  4. im Unterricht Reiterthemen rasch erkennen, die Eigenwahrnehmung des Reiters an die;Fremdwahrnehmung anzugleichen
  5. die Hilfengebung, das Gleichgewicht auf direktem Wege verbessern
  6. beim Reiter Bewegungseinschränkungen, sowie unbewusste myofasziale Verkettungen auflösen

Der Schlüssel ist, Pferde über Schenkel und Sitz zu führen, die Zügeleinwirkung auf ein nötiges Minimum zu reduzieren mit dem Ziel der verbesserten Zustimmung und Mitarbeit des Pferdes.

Je nach reiterlichen Fertigkeiten und Kenntnissen endet die Ausbildung entweder als HBF Reitlehrer (unterrichtet vom Boden) oder Trainer (unterrichtet und trainiert Pferde)

Infos wenn Sie ein Seminar organisieren möchten

Sie möchten ein Seminar organisieren und benötigen Infos zu Voraussetzungen / Preise ?

Wie viele Teilnehmer sind möglich?

Teilnehmer mit Pferd max. 8

Zuseher je nach Möglichkeit und Platz

Welche Infrastruktur wird benötigt?

  1. Longierhalle / Reithalle oder Reitplatz
  2. Reiterstüberl od. Raum mit ausreichend Platz zur Vermittung der Theorie
  3. Möglichkeiten zur Teilnehmerverpflegung (Gastwirtschaft in unmittelbarer Nähe, Pizzadienst etc. ist ausreichend)
  4. Gastpferdeboxen
  5. idealerweise auch Leihpferde

Beamer, Laptop und Leinwand sowie die gesamte Ausrüstung für das Seminar wird von uns gestellt.

Preise?

Seminare werden pauschal zu einem fixen Tagessatz verrechnet. Die Organisation Vorort legt die Teilnehmerpreise (für Teilnehmer mit Pferd und Zuseher fest).

  • MO, DI, MI, DO - jeweils 600€/Tag
  • FR, SA, SO - jeweils 700€/Tag ab 2020 750€/Tag

Anteilsmäßige Fahrtkosten kommen ggf. hinzu und werden vorab besprochen. Wir bemühen uns, die Seminare so zu terminisieren, dass die Fahrtkosten so gering wie möglich sind. Deckelung der Fahrtkosten mit max. 150€/Kurs.

Mögliche Termine?

Bitte bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen

Wir unterstützen Sie gerne bei der Erstellung einer individuellen Kursausschreibung und Werbung für das Seminar.

Stornokosten?

Seminar sind bis 8 Wochen vor dem vereinbarten Kurstermin kostenfrei stornierbar. Bei späterer Stornierung verrechnen wir 50% der vereinbarten Kursgebühr.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so kontaktieren Sie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Be the first to comment!
Show Comments (0)
Hide Comments